12von12 :: November 2016

Da war ich aber lange untergetaucht…. Vielleicht ist 12 von 12 im November ja ein kleiner Wiedereinstieg in die Bloggerei…

In gewohnt schlechter Smartphone-Fotoqualität – hier meine 12 von heute…

wp_20161112_09_43_37_pro

Morgendlich Gang zum Töpfchen. Vor einer Woche haben wir die Windeln ganz weg gelassen und seit gestern geht sie ganz selbstständig. Ich bin immer noch verblüfft.

wp_20161112_09_44_36_pro

Ein Blick auf den Wohnzimmerboden… Mal sehen, wann ich die Schuztvorkehrungen wieder abbauen werde…

wp_20161112_10_38_43_pro

Ein Blick aus dem Fenster und den kurzen Moment Novembersonne

wp_20161112_12_15_13_pro

Ausflug in die Stadt. Wir genießen ein richtiges Familienwochenende. Normal hat der Goldpapa nämlich samstags nicht frei. Die Münsterwurst darf nicht fehlen.

wp_20161112_12_24_11_pro

Wochenmarkt auf dem Münsterplatz. Ich hab ihn so gern.

wp_20161112_13_54_43_pro

Auf der Suche nach Schuhen dachte ich, ich hätte was gefunden. Doch nach 100m taten mir die Füße doch ziemlich weh! Ich könnte heulen. Warum gibt es denn scheinbar keine Schuhe so wie ich sie mir vorstelle – schön, gesund, bequem?

wp_20161112_15_37_10_pro

Ich bin Patentante geworden! Und endlich sind wir alle gesund genug um das kleine Mädchen begrüßen gehen zu können. Das Patenkind-Geschenk liegt schon eine Weile bereit. Genäht nach Schabelinas Bodykleid und Hosenkombi Luisa in Größe 62. Aus tollem weichen Dubbleface Jersey von Stenzo.

wp_20161112_17_30_22_pro-2

Begrüßung der neuen kleinen Cousine. So süß, die will man gar nicht mehr hergeben…

wp_20161112_17_31_47_pro

Wir tauschen mal wieder diverse Kindersachen hin und her. Hier altes Spielzeug – 80er Jahre Nopper, das jetzt eigentlich keiner mehr haben will. Unsere Kinder haben viel zu viel…

wp_20161112_18_50_00_pro

Puppenjunge auf Heimausflug – Er war ein Geburtstagsgeschenk für meinen Neffen. Ich hatte nur noch gar keine Zeit ihn richtig zu fotografieren und deswegen durfte ich ihn nochmal mit heim nehmen. Er wird  sowieso bislang noch sehr kritisch oder sogar ängstlich beäugt… Vielleicht mag ihn dann in Zukunft die kleine Schwester haben?

wp_20161112_18_54_29_pro

Ninjago-Burg – Die Kappla Steine hat der Goldjunge schon zur Geburt geschenkt bekommen. Erst jetzt nach 7 Jahren entdeckt er sie für sich. Toll, was man alles damit machen kann.

wp_20161112_19_08_30_pro

Meine Klettermaus freut sich über das neue alte Auto – unglaublich dass sie erst vor ein paar Monaten laufen gelernt hat. Sie bewegt sich schon so flink und sicher in dieser Welt.

Und damit wünsch ich allen die hier heute noch vorbei schauen eine gute Nacht! War ein schöner Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s