Puppenmitmacherei 2015

Heute lese ich bei Mariengold, dass es eine neue Puppen-Mitmachaktion geben wird mit Caro von den Naturkindern und Maria von Mariengold. Da es letztes Jahr so viel Spass gemacht hat, bin ich gerne wieder dabei. Ohnehin wollte ich schon länger eine neue Puppe machen. Es ist also der perfekte Anlass und die nötige Motivation tatsächlich zur Tat zu schreiten.

Ein bisschen habe ich noch überlegt, ob ich dazu nicht auf meinem alten Blog posten soll. Aber es fühlt sich etwas alt und verstaubt an und so eine Mitmachaktion ist gleichzeitig auch Gelegenheit, dieses neue Blog mit etwas Leben zu füllen.

Ja, ich freu mich drauf!

Dann nutze ich doch heute das Thema um mein letztes Puppenkind vorzustellen, dass ich Ende letzten Jahres für eine Freundin gemacht habe und das noch gar nicht gezeigt wurde.

Ein Puppenjunge für David

Puppe David ohne Puppe David hinten

40cm groß mit blondem Wuschelkopf. Auf Wunsch mit gemaltem Gesicht, in Anlehnung an die Heidi Hilscher Puppen. Deshalb auch der stark gebogene Mund – was mir persönlich zu krass ist, aber da hat ja jeder einen anderen Geschmack…

Das Malen war jedenfalls eine Herausforderung… da darf ja nix schief gehen! Gemalt habe ich deshalb mit der Spitze einer Stecknadel. Das ging wirklich ganz gut.

Puppe David Gesicht

Puppe David und Herr Klaus Hier seht ihr ihn zusammen mit Herrn Klaus. Da sieht man ganz gut die Größenunterschiede der Puppen. Auch die Haare sind anders. Für Davids Puppe habe ich eine feinere Häkelnadel genommen und die Haare wurden viel dichter. Man sieht die Struktur der Häkelbasis nicht mehr so durch. Allerdings habe ich Stunden daran gehäkelt…

Puppe David Schuhe

Neu war auch der erste Versuch Schuhe zu nähen. Aus Jersey und mit Cordsohle. Ganz zufrieden war ich aber noch nicht. Vielleicht war der Cord doch zu hart im Vergleich zum Jersey, jedenfalls hat es an den Rundungen unschöne Falten geworfen.

Eine der großen Herausfoderungen finde ich immer noch die Kleidung. Sie hat so viel Wirkung! Farben, Stil, Stoffe….

Ich liebäugel schon lange mit einem der Ebooks für Puppenkleider von Mariengold, konnte mich bisher aber nie entscheiden welches ich nehmen soll. Vielleicht ist ja im Zuge der Mitmachaktion und des Angebots, das Maria im Juli machen will die Gelegenheit dazu gekommen…

Davids Puppe hat drei Hemden in einfach Raglanschnitt bekommen, zwei zum Überziehen, eines mit Klettverschluss. Dazu hat er eine Cord und eine Nickyhose bekommen und eine Latzhose. Die Mütze habe ich nach dieser Anleitung gestrickt und sie gefällt mir von der Passform ganz gut. Ich hab noch eine andere Version ausprobiert, die hat nun Herr Klaus.

Puppe David Ringelshirt  Puppe David Cordhose Puppe David Latzhose

Jedes Puppenkind ist eine neue Herausforderung und ich freue mich schon auf das nächste! Außerdem bin ich sehr gespannt auf die Puppenmitmacherei und wer alles dabei sein wird, welche Puppenkinder entstehen werden und was wir alle dabei lernen und erleben werden….

Advertisements

Ein Gedanke zu “Puppenmitmacherei 2015

  1. Pingback: Puppenmitmacherei Teil 4 :: Gesicht und Haare | goldundsilberkinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s